In den Einstellungen der MRA Navigations-App finden Sie den Offline-Modus. Wenn Sie diesen Modus einschalten, werden alle kartenbezogenen Funktionen offline ausgeführt, auch wenn das Gerät mit dem Internet verbunden ist. Praktisch, um einen hohen Datenverbrauch zu vermeiden! 

In dieser Anleitung können Sie nachlesen, wie er funktioniert und wie Sie ihn nutzen können.


Was sind die Unterschiede in der Funktionalität im Offline-Modus?

Alle kartenbezogenen Funktionen werden offline ausgeführt. Stellen Sie sich das vor:

  • Anzeigen der Karten 
  • Durchsuchen
  • Routenberechnungen

Daher wird die Funktion nicht richtig funktionieren, wenn keine Offline-Karte vorhanden ist. Es ist daher wichtig, dass Sie die richtigen Karten herunterladen, bevor Sie den Offline-Modus einschalten (siehe weitere Informationen unten). 


Wenn Sie den Offline-Modus verwenden, sind die folgenden Funktionen möglicherweise nicht verfügbar oder nicht auf dem neuesten Stand:

  • Ankunftszeit unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrssituation
  • Verkehrsdaten auf der Karte und entlang der Route
  • Offline-Karten herunterladen

Funktionen, die nicht mit Karten zusammenhängen, bleiben im Offline-Modus mit dem Internet verbunden. Zum Beispiel die Synchronisation mit Ihrem MyRoute-App-Konto und Support/Informationen im Hauptmenü. So können Sie im Offline-Modus weiterhin problemlos Ihre Routen herunterladen und Tracklogs hochladen.


Schritt 1 - Herunterladen von Offline-Karten

Wie Sie bereits lesen konnten, ist es wichtig, dass Sie die richtige Karte herunterladen, bevor Sie in den Offline-Modus wechseln. Es ist daher wichtig, dass der Offline-Modus (noch) ausgeschaltet ist und Sie mit dem Internet verbunden sind. Um diese Karten herunterzuladen, klicken Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche 'Offline-Karten'.


  1. Gerätespeicher - Hier sehen Sie den Gesamtspeicher, der von den heruntergeladenen Karten belegt wird.
  2. Karten - Hier sehen Sie eine Liste der Karten, die Sie heruntergeladen haben. Mit dem Mülleimer-Symbol hinter dem Titel können Sie eine bestimmte Karte entfernen. 

  3. Karten herunterladen - Klicken Sie auf die weiße Schaltfläche, um neue Karten herunterzuladen. Sie erhalten die folgenden Optionen:
    * Wählen Sie den Kontinent aus, von dem Sie eine Karte herunterladen möchten;
    * Sie erhalten dann Optionen für verschiedene Gebiete. Sie können z. B. alle Karten von Europa oder ein bestimmtes Land herunterladen. Einige größere Länder sind wiederum in Provinzen oder Gebiete unterteilt.
    Bitte beachten Sie! Achten Sie darauf, dass Sie alle Karten der Gebiete herunterladen, durch die Ihre Reise gehen wird, sonst stehen Sie am Ende ohne Karte da.


Schritt 2 - Aktivieren des Offline-Modus

  • Gehen Sie in die Einstellungen, indem Sie im Hauptmenü auf das Zahnradsymbol klicken;

  • Aktivieren Sie hier den Offline-Modus. Wenn der Schieberegler grün (für iOS) oder blau (für Android) wird, bedeutet dies, dass die Option aktiviert ist.

  • Verlassen Sie dann die Einstellungen mit der "Zurück"-Taste (oder dem Pfeil) und Sie können mit dem Navigieren beginnen.



















Tipps&Tricks

  • Fahren Sie mit MRA Navigation in den Urlaub und möchten Sie den Offline-Modus nutzen? Dann überprüfen Sie diese Einstellungen unbedingt rechtzeitig vor Ihrer Abreise. Das Herunterladen der Karten kann einige Zeit in Anspruch nehmen und Sie müssen eventuell noch Platz auf Ihrem mobilen Gerät schaffen. Wenn Sie dies ein paar Tage vor der Abreise überprüfen, vermeiden Sie Stress. 
  • Wenn Sie in den Offline-Modus wechseln, überprüfen Sie, ob alles geklappt hat, indem Sie eine Ihrer Routen in MRA Navigation öffnen. Am besten machen Sie sogar eine Probefahrt mit einer Testroute.



Dieses Anleitung wurde mit einem Online-Übersetzungstool übersetzt. Daher können einige Wörter falsch übersetzt oder unklar sein. Wenn Ihnen etwas auffällt, das deutlicher übersetzt werden könnte, lassen Sie es uns bitte über die Support-Seite wissen!