Es ist natürlich möglich, eine GPX-Datei in Ihr MyRoute-App-Konto hochzuladen, damit Sie damit navigieren können. Wir entwickeln derzeit eine GPX-Importfunktion für die App. Bis diese Option verfügbar ist, können Sie eine GPX-Datei über unseren Webbrowser hochladen. 


  • Rufen Sie den MRA Routeplanner über Ihren Internetbrowser auf (www.myrouteapp.com );
  • Hier können Sie sich mit den gleichen Daten anmelden, mit denen Sie sich auch in der MRA Navigations-App angemeldet haben (weitere Informationen zum Einloggen finden Sie auf unserer FAQ-Seite Wie melde ich mich an?);
  • Hier finden Sie die Upload-Option, mit der Sie sowohl Routen als auch Tracks hochladen können. Wir haben eine sehr ausführliche Erklärung dazu im Anleitung "Hochladen einer Route, eines Route-Tracks und eines Tracklogs" aufgenommen, also schauen Sie sich das bitte an;
  • Nachdem Sie die Route bzw. den Track hochgeladen haben, können Sie diese im MRA-Routenplaner überprüfen und ggf. bearbeiten. Es ist ratsam, die HERE-Karte zu verwenden, da MRA Navigation diese Karte nutzt;
  • Zum Schluss laden Sie die Navigations-App neu und Sie sehen die neue Route in Ihrer Routenliste und können sie wie jede andere Route zum Navigieren verwenden.





Dieses Anleitung wurde mit einem Online-Übersetzungstool übersetzt. Daher können einige Wörter falsch übersetzt oder unklar sein. Wenn Ihnen etwas auffällt, das deutlicher übersetzt werden könnte, lassen Sie es uns bitte über die Support-Seite wissen!