Neues Thema starten

Zwischenziele bei Routen setzen

Dieses Thema wurde bereits vor 2 Jahren angesprochen.

Ich bin seit 2 Tagen neu bei MyRoute-app und habe zuvor Tyre benutzt.


In Tyre konnte man zwischen Wegpunkten und (Zwischen)zielen unterscheiden (Typ 0 bzw. Typ 2). Diese verarbeitet mein TomTom Rider 2013 einwandfrei. Ich habe bereits gelesen, dass die neuen Rider 400-550 dies nicht mehr unterstützen und stattdessen alle Wegpunkte als Zwischenziele interpretieren. Das ist für mich ein Ausschlusskriterium für den neuen Rider. Ich bleibe also wohl oder übel bei meinem alten Rider 2013!


Nun zum eigentlichen Thema:

um MyRoute-app wirklich nutzen zu können, benötige ich eine Unterscheidung zwischen Wegpunkten (Typ 0) und (Zwischen)zielen (Type 2). Die dann produzierten .itn-Dateien sollten dann wieder einwandfrei im Rider 2013 verwendet werden können.


Ansonsten finde ich MyRoute-app wirklich sehr gut.


PS: noch eine Kleinigkeit: Beim Erzeugen von .itn-Dateien wäre ein Zeilenumbruch hilfreich für die Lesbarkeit der Dateien.


Vielen Dank für ein kurzes Feedback von MyRoute-app.

Tom

Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen