Neues Thema starten

Track mit Zwischenzielen versehen?

Hallo zusammen,

ich nutze nun schon seit längerer Zeit MyrouteApp in Verbindung mit dem TT Rider 410 und bin damit sehr zufrieden - nein, sogar restlos begeistert!.

Obwohl ich mich intensiv mit MyRouteApp beschäftigt habe (und auch nur noch mit gpx-Dateien statt itn arbeite ;-) habe ich aber einen Punkt noch nicht herausgefunden - vielleicht aber auch in den Webinars u.ä. übersehen:

  • Angenommen ich plane eine Route mit Waypoints 1-30 und exportiere diese als gpx-Track auf das TT. 
  • Nun möchte ich z.B. bei Waypoint Nr. 17 einen Kaffeestopp, bei Waypoint Nr. 23 eine Besichtigung und bei Waypoint Nr. 26 eine Essenspause machen. In MyRouteApp kann ich diese Waypoints ja als POI oder in unterschiedlichen Farben darstellen. 
  • Auf dem TT hingegen kann ich nur meinen Track sehen und nicht den speziell markierten Waypoint..
Deshalb meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit solche Zwischenziele auch im Rahmen von Tracks auf dem TT Rider anzuzeigen? Fände ich toll, denn der markierte Parkplatz für die Raucherpause ist ja schnell einmal übersehen, wenn er sich z.B. hinter einem Gebüsch befindet und man quasi vorbeirauscht, ohne ihn zu entdecken.

Vielen Dank im voraus für alle hilfreichen Hinweise

und Grüße

Volkmar


1 Kommentar

Zur Verdeutlichung hier noch mal ein konkretes Beispiel:

Ich werde demnächst eine Tour von Franken aus machen, die auch nach Thüringen führt.

An Waypoint Nr. 41 befindet sich eine Bergbahn, die ich besuchen möchte.

Schon klar, daß mich das Navi dort hin führen wird. Aber ich möchte gerne vorher auf dem Navi sehen, daß jetzt in ...km mein nächstes Etappenziel kommt, ohne daß ich die Route (bzw. den Track) aufteilen muß von Zwischenziel zu Zwischenziel, denn ich möchte ja trotzdem die noch vor mir liegende Gesamtstrecke und Zeit bis zum Endziel sehen.

Vielleicht geht es ja?

Danke nochmals für alle Tipps.

Grüße

Volkmar

image


Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen