Neues Thema starten

Planung von Rundtouren

 Hallo,


gibt es die Möglichkeit wie bei Tyre eine Roundtour zu planen. Ich finde diese Option sehr Klasse!


Gruß Lutz


3 Personen haben diese Frage

Gold-Nutzer gibt es die gewundene Strecke von TomTom.


1 Person mag dies
Und wo kann ich die Einstellung finden um "gewundene" Touren zu berechnen?

Oder geht es erst ab TomTom 400?

 

DIe Funktion "touristische Route erstellen" fehlt mir wirklich!


Diese Funktion, und Autobahn vermeiden, gibt es für die Here-Karte nicht?

 

Gibt es für die Garmin Here-Karte eine Funktion Autobahn vermeiden und kurvenreiche Streckenplanung?

 

Sie können die TomTom-Funktionen für Ihr Garmin verwenden.

Siehe auch: https://youtu.be/C8pTvqtKTOA

Ich finde, dass man mit verschiedenen Karten arbeiten kann, ist ein großer Vorteil von MyRoute-app.

Ein Workflow könnte z.B. so aussehen:
  1. grobe Vorplanung einer Tour auf Basis von Google Map (manche finden diese Ansicht am übersichtlichsten)
  2. Nacharbeiten auf Basis von TomTom Karten, weil hier sehr nützliche, zusätzliche Funktionen zur Verfügung stehen (z.B. kurvige Streckenführung)
  3. Feinkontrolle und Abschließen der Tour auf Basis von HERE Karten, wenn man ein Garmin Gerät verwendet (so wie ich)
  4. ggf. noch "Speichern als" und Import ins Garmin Basecamp, wenn man möchte (die Positionierung sollte auf Basis der HERE Karten dann sehr gut mit den originalen Karten von Garmin harmonieren, was im Falle von Google und TomTom Karten alleine häufig nicht der Fall ist)


Man erhält so das Beste aus allen Welten.


Der Sprung von der tomtom Karte auf die Here Karte kann schon für Überraschung sorgen. Ich hatte auf Autobahn vermeiden und kurvige Strecke eingestellt. Beim wechsel auf die Here-Karte war schwubs wieder eine Dosenbahn eingeplant. Ohne nachschauen geht es nicht.

 

Der Here Karte hat ihre eigene Routenberechnung .

Siehe auch: http://us4.campaign-archive1.com/?u=16269e58d3ead51bbd54b69f8&id=25ee811594&e=[UNIQID]

Ja, jede Karte hat ihre Vor- und Nachteile. Leider existiert bei HERE bislang keine Option "Autobahnen" vermeiden.

Indirekt mache ich aus dieser Restriktion aber wieder einen Vorteil: wenn auf der HERE-Karte trotz dieser fehlenden Option die Route nach meinm Geschmack verläuft (also z.B. ohne Autobahnen und Bundesstraßen), dann kann sie auch ganz gut auf allen Navis verwendet werden (unabhängig davon, welche Einstellungen jeweils verwendet werden).

Bevor die Routen den Weg auf mein Garmin finden, werden sie in BaseCamp aber vorsichtshalber sowieso nochmal kontrolliert. Es sieht bislang aber so aus, als ob man die Routen auch direkt aus MyRoute auf das Garmin übertragen kann um zum gleichen Ergebnis zu kommen. Alles eine Frage, wie "sorgfältig" man seine Routenpunkte setzt.

 

Dies ist eine automatisierte Nachricht. Einige Mitteilungen in dieser Diskussion wurden gemeldet. Die Diskussion wird geschlossen, damit andere Leute keine Reaktionen posten, die nicht themenrelevant sind.
Falls Sie es für notwendig halten, das Thema erneut anzusprechen, können Sie eine neue Diskussion eröffnen. Fügen Sie in dem Fall bitte eine klare Beschreibung hinzu, damit unser Team das so schnell wie möglich bearbeiten kann.