Neues Thema starten

Route aufs Handy

Hallo,

kann ich eine geplante Route auf Navigon oder Tomtom App ins Handy kopieren?


1 Person hat diese Frage

Dies ist eine automatisierte Nachricht. Einige Mitteilungen in dieser Diskussion wurden gemeldet. Die Diskussion wird geschlossen, damit andere Leute keine Reaktionen posten, die nicht themenrelevant sind.
Falls Sie es für notwendig halten, das Thema erneut anzusprechen, können Sie eine neue Diskussion eröffnen. Fügen Sie in dem Fall bitte eine klare Beschreibung hinzu, damit unser Team das so schnell wie möglich bearbeiten kann.
Kann mich Mario nur anschließen, funktioniert jetzt so wie ich es mir gewünscht habe.
Top Arbeit Michael, macht weiter so.

 

Neuerdings funktioniert die Webseite ja auch auf dem Smartphone. Deswegen ist es jetzt auch ganz leicht, sich von dort aus Routen/Tracks herunterzuladen und dann vom Smartphone aus weiter zu geben. Ich verwende das z.B. in Kombination mit meinem (schon älteren) Garmin Zumo 220. Geht prima.

 

Bei allem Respekt, Tyre ist nicht vergleichbar mit MyRoute App. 

MyRoute App ist schneller, besser, mehr Funktionen, mehr Karten. 

MyRoute-app ist so einfach wie möglich.

Die Guides sind alle Schritt für Schritt erklärt: http://unterstutzung.myrouteapp.com/support/home


Innerhalb von 15 Tagen nach dem Kauf, können Sie für Ihr Geld zurück verlangen.

Fūr 75€ fùr diese app bin ich mehr als entäuscht da die Planung mehr als kompliziert ist(tyre)u.ich mit Freunden teilen etc nichts am Hut habe. Ich brauche einfache Routenplanung fùr unterwegs die ev.offline auch funktioniert einfach u.zeitsparend anzuwenden ist... Fùr soviel Geld erwartet man sich doch die grundlegenden Funktionen u.einen ganzen Bildschirm ohne lästige freundebutton u.dgl.. Mehr als entäuschend Abzocke..
Set kurzem ist die MyRoute-App Seite nun auch Smartphone-kompatibel. Damit ist es nun endlich möglich, Routen auf dem Smartphone anzusehen, zu editieren und herunterzuladen (z.B. um sie danach mithilfe eines Dateimanagers über USB OTG auf das Motorrad-Navi zu übertragen). Ich bin begeistert! Damit habe ich nun ein "echtes" MyRoute-App für unterwegs und benötige kein Tablet und kein Notebook mehr, um auch unterwegs mal schnell eine Route zu gestalten (geht auf meinem Zumo 220 nämlich nur SEHR träge und umständlich). Weiter so!

 


1 Person mag dies
Ist diese Funktion "herunterladen" geplant? Es wäre eine sehr sinnvolle Funktion!
Ich verwende ein TomTom Rider 2013. .itn vom Handy auf TomTom senden funktioniert.
Tablet habe ich selten dabei, Handy immer.
Alle Routen die in meinem Profil gespeichert sind kan ich ja mit der Handy Android App öffnen und ansehen - fehlt nur der Download Button. Wäre klasse wenn ihr das hinbekommt.
Tolle Arbeit bis jetzt.
Danke
Grüße Klaus-Dieter

 

Unsere mobile App unterstützt derzeit keine Routen herunterladen. Sie können jedoch Routen auf Ihren TomTom mit MyDrive senden, wenn Ihr einen Tablet verwenden.

Ja, der connetor funktioniert aber nur vom PC aus.
Ich möchte die fertig geplante Route unterwegs in der Android App öffnene und als .itn auf mein Handy downloaden, dann könnte ich sie via Bluetooth auf mein TomTom senden und damit navigieren. Das Handy ist als Navigationsgerät ungeeignet (wird zu heiß, Akku hält nicht sehr lange)

Viele Grüße Klaus-Dieter

 

You can also use the connector to export the GPX to your garmin

Es würde genügen, wenn man die Route einfach herunterladen und als GPX auf dem Smartphone speichern könnte. Dann hätte man die Möglichkeit, sie von dort z.B. auf ein Garmin Navigationsgerät zu senden.

It would be enough to be able to download and save a route in GPX format on the smartphone. This way it would be possible to transfer it from there onto a Garmin navigation device for example.

Nicht kurzfristig.

Wir arbeiten zunächst auf unsere eigenen in-App-Navigation!

Ich verwende Copilot (Android) als Navigationssoftware. Besteht die Aussicht, dass auch andere Anwendungen außer Sygic - z.B. Copilot - irgendwann angebunden werden? Oder dass Rouen im Copilot .trp-Format abgespeichert werden können?

 

Es ist ein Fehler in Sygic.

Wir haben darüber berichtet.

bei "Sygic" muss ich zusätzlich zum Ziel einen

weiteren Routenpunkt hinter dem Ziel einsetzen!

Sonst endet die Tour einen Punkt vor dem Ziel.

Warum das so ist kann ich nicht rausfinden.

Vielleicht weiß ja jemand mehr??? !!!