Viele Motorradfahrer planen die Routen für das kommende Jahr im Winter. In dieser Zeit wurden einige Straßen gesperrt, was zu Problemen führen kann. Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, vermeiden Sie Probleme:
1. Verwenden Sie die HERE-Karte
2. Gehe zum 'Toolkit'
3. Wählen Sie "Saisonabschluss deaktivieren".

Diese Methode löst häufig die Probleme, kann jedoch dazu führen, dass dies nicht ausreicht. Wenn Sie beispielsweise die TomTom-Karte verwenden möchten, weil sie mit Ihrem Navigationssystem besser funktioniert. Ist das der Fall? Dann sollten Sie die folgende Methode verwenden, ist es auch gut funktioniert, wenn beispielsweise die Kreuzung, eine Fähre, die nicht MyRoute App erkennt:
1. Platzieren Sie einen Routenpunkt am Anfang der Schranke / Fähre
2. Platzieren Sie einen Routenpunkt am Ende der Schranke / Fähre
3. Wählen Sie den zweiten Routenpunkt
4. Wählen Sie "Weitere Optionen".
5. Wählen Sie "Überspringen".
6. Es gibt eine gerade Linie zwischen den beiden Wegpunkten. Die Route wird sozusagen angehalten, wenn Sie zwischen den beiden Wegpunkten navigieren. Wenn Sie den zweiten Punkt erreichen, wird die Straße fortgesetzt.