Neues Thema starten

Gibt es einen Schreibschutz oder eine Sperre für bestehende Routen

Hallo in die Runde,

ich beginne gerade mit MyRouteApp zu arbeiten, ich habe bisher viele Jahre mit Tyre viele Routen geplant. Gleich zu Beginn fällt mir auf, dass ich eien geplante Route in MRA nicht gegen unbeabsichtigte Änderungen sperren oder Schreibschutz einschalten kann, daher gleich hierzu meine Fragen / Gedanken.


Bei den ersten Routen in MRA ist es mir auch gleich passiert, dass ich ich unbeabsichtigt Routenpunkte verschoben habe, und dies nicht sofort bemerkte. Da dies in MRA immer live passiert, wär die Route in dem Moment "beschädigt", wenn ich die nicht noch lokal auf der Festplatte gespeichert hätte. Bei Tyre bestand dieses Problem nicht in diesem Sinne, da ich hier eine geänderte Route erst neu abspeichern musste, um Änderungen zu übernehmen. Bei MRA findet aber alles live statt, leider auch, wenn ich das gar nicht möchte, und das ist (für mich) ein Problem.

Hier habe ich mich natürlich diesbezüglich versucht schlau zu machen, habe aber nur alte Fragen dazu gefunden, und die ohne Antwort oder Lösung. In MRA finde ich auch keine Funktion wie sperren oder Schreibschutz.


Weiß jemand, ob eine Sperrung oder ein Schreibschutz möglich ist und wenn ja wie, oder wie die Planung bei MRA diesbezüglich aussieht? Da ich SEHR viele Routen habe, könnte ich so ohne eine Sicherheit nicht arbeiten, da das zu gefährlich wäre, falls man mal irgendwo "dran" kommt und es nicht merkt. Das Problem ist ja schon seit 3 Jahren bekannt, so alt sind die ersten Beiträge dazu.


Tausend Dank im Voraus für Hilfe oder Antworten, auch an das MRA Team.

LHzG Frank (Omma)


2 Personen haben diese Fragen

Hallo Frank,


Leider ist diese Funktion zur Zeit nicht verfügbar.


Wir werden Ihren Vorschlag für zukünftige Entwicklungen berücksichtigen.


Mit freundlichen Grüßen,


Koen Meijering

Customer Support


1 Person gefällt dies

Hallo Koen,


danke, das wäre super und eine sehr gute Erweiterung.


LHzG Frank (Omma)