Neues Thema starten

wo sind unsere ganze Foren-Beiträge?

Wo sind denn unsere ganzen Foren-Beiträge?


Es gibt hier User, die haben sich in den vergangenen Monaten sehr intensiv mit den MyRoute-app Navigations App beschäftigt und mit vielen, vielen Beiträgen versucht, dem MyRoute-Team konstruktives Feedback zu geben und damit zu helfen, die App immer besser zu machen.


Zudem haben sich die User hier untereinander ausgetauscht und gegenseitig mit Informationen geholfen (auch, wenn es seitens MyRoute häufig keinerlei Reaktion auf Anfragen gab). Genau dafür war laut Aussage von MyRoute das Forum ja auch gedacht.


Auf einmal sind aber so gut wie alle Beiträge (bis auf ganz wenige Ausnahmen) aus sämtlichen Foren verschwunden!


Was soll denn das? Ich halte das für wenig wertschätzend. Eigentlich sogar schlimmer: ein Schlag ins Gesicht aller engagierten User, die einen Teil ihrer Freizeit zum Support der MyRoute-app Anwendungen aufgewendet haben.


Egal, ob man das Ignoranz, Überheblichkeit oder schlichtweg Zensur nennt: es ist in jedem Fall falsch, so zu handeln!


Außer natürlich, es handelt sich um ein technisches Problem, das hoffentlich bald gelöst wird. Im Moment sieht es für mich allerdings nicht so aus.






Hallo Mario,


Ich verstehe deine Reaktion.


Wir haben tatsächlich alte Foren-Themen gelöscht


Uns ist bewusst, dass sich die Benutzer viel Mühe in ihre Forenthemen stecken. Ältere Beiträge ohne Reaktionen unterdrücken jedoch die Übersichtlichkeit des Forums.


Wie bereits gesagt, verstehen wir Ihre Reaktion und wir werden sie in Zukunft berücksichtigen.


Mit freundlichen Grüßen,


Koen Meijering

Customer Support

Danke für die Info.


Trotzdem für mich absolut unverständlich. Immerhin haben viele Beiträge Fragen anderer User beantwortet, Tipps gegeben, mögliche Verbesserungen für künftige Versionen beschrieben und natürlich auch mal Kritik zu besonders auffallend Schwachstellen geäußert.


Deswegen glaube ich, dass es durchaus noch andere Gründe gab (z.B. weil man hier keine kritischen Beiträge oder Vergleiche mit anderen Produkten mehr haben wollte). So ein Verhalten kenne ich von keinem anderen (Hersteller-)Forum.


Als "User der ersten Stunde" bin ich maßlos enttäuscht. Habe bereits vor Jahren noch freiwillig für die Entwicklung von Tyre gespendet und auch alle MyRoute-app Komponenten von Anfang an genutzt (und bezahlt) und viel Feedback dazu gegeben (habe dafür zig Stunden für Praxis-Tests, Feedback-Formulierungen und häufig für die zusätzliche Übersetzung in Englische aufgewendet). Ab sofort werde ich mich hier aber nicht mehr aktiv engagieren (wozu auch?).


Ihr solltet wirklich mal sehr intensiv darüber nachdenken, wie ihr mit Euren Kunden und der (ehemaligen?) Fanbase umgeht.




4 Personen gefällt dies

Hallo,


ich gebe Mario vollkommen Recht. Habe den Eindruck, dass die Jungs von MyRoute-app wie wild immer wieder ihr derzeit aktuelles Produkt (die Navigations-App) anpreisen und über immer wieder verlängerte Discount-Zeiträume versuchen den Absatz zu pushen. Scheinbar läuft der Absatz nicht so, wie sie sich das vorgestellt haben. Ja warum nur....?

Ein möglicher Grund: warum sollte ich als User dem Geld das ich bisher ausgegeben habe noch mal gutes Geld hinterhergeworfen werden - ich muss ja befürchten, dass meine Anfragen an den Support ähnlich stiefmütterlich behandelt werden wie das derzeit bei vielen Nutzern schon der Fall ist. Aus Erfahrung wird halt mancher schlau. Ich für meinen Teil werde kein weiteres Geld da rein investieren.


Merke: normalerweise ist das Vertrauen der Kunden eines der wichtigsten Dinge einer Firma - und ist das erst mal verspielt, wird es schwer bis unmöglich sich positiv weiter zu entwickeln.

Liebes MyRoute-App Team, ihr solltet eures wichtigstes Gut (eure Nutzer) nicht unterschätzen - so was spricht sich nur allzu schnell rum...


Ich würde mir ähnlich wie Mario wünschen, dass ihr die ursprünglichen Forenbeiträge wiederherstellt - denn die waren durchaus hilfreich. Im Prinzip ist euer Produkt ja gut, aber wie gesagt was hilft es, wenn der Support im Falle eines Falles nicht gut ist ? Man wendet sich im Zweifel ab und einem anderen Anbieter zu...




3 Personen gefällt dies
Anmelden um einen Kommentar zu veröffentlichen