Neues Thema starten

Routenpunke über "Ziehen" auf dem Smartphone

Wirklich toll, dass die MyRoute-app Seite mittlerweile auch auf dem Smartphone läuft. Leider habe ich aber keine Möglichkeit, zusätzliche Routenpunkte durch "Halten und Ziehen" auf der Strecke einzufügen, weil auf dem Smartphone statt dessen zwar ein neuer Zwischen-Routenpunkt erzeugt, dieser aber nicht gezogen werden kann (nur die Karte verschiebt sich).


Vielleicht könnte man hier eine extra Funktion einführen (z.B. durch Markieren und langes Halten einen Zwischen-Routenpunkt erzeugen, der dann beim Markieren eines Punkts auf der Karte dort gesetzt wird).


Really great that the MyRoute-app Website now works using a smartphone. Unfortunately i'm missing the possibiliy to add new additional waypoints within a route by "holding und dragging" (at the moment, a new waypoint is shown, but it can't be moved because just the map will be moved this way).


Maybe you could create some special function to solve that. Maybe by creating a point on the existing route with a long hold and then create the new waypoint after pointing to the appropriate position on the map afterwards.



Mmh - weiß nicht ob ich dein Problem wirklich verstehe, aber das setzen von Routenpunkten und nachträgliche verschieben auf der Karte, wie auch in der Reihenfolge sind bei mir (iPhone 7) ohne Probleme möglich. Nutzt du Android oder iOS?


Gruß

Rainer


Android 7 und Chrome. Setzen und nachträgliches Verschieben in der Liste geht. Ich meine aber die "Gummiband-Funktion", die man auch auf dem PC hat. Also dass man einen Zwischen-Punkt auf einer bestehenden Route mit der Maus markiert und dann auf eine andere Position zieht, damit die Route dort entlang führt.

 

Ah - jetzt hab ich es :-)

Ok, das funzt unter iOS auch nicht!

Doch das funktioniert - zumindest auf Android mit Chromebrowser.

Es ist etwas fummelig, denke weil der Finger im Verhältnis zur Straße die du treffen willst ziemlich dick ist.

Zoome so groß wie möglich und gut zielen, dann geht das. Wenn der kleine weiße Kreis erst mal da ist lässt der sich auch, wenn du wieder kleiner gezoomt hast, gut verschieben. Nur hat man leider den dicken Finger der die genaue Position verdeckt.

Mit einer Mouse geht das auch sehr gut. Brauchst allerdings OTG Adapter um Mouse anzuschließen.

Ich denke mit einem dünnen Eingabestift geht das auch, denn man will das ja auch unterwegs machen.

Dies ist eine automatisierte Nachricht. Einige Mitteilungen in dieser Diskussion wurden gemeldet. Die Diskussion wird geschlossen, damit andere Leute keine Reaktionen posten, die nicht themenrelevant sind.
Falls Sie es für notwendig halten, das Thema erneut anzusprechen, können Sie eine neue Diskussion eröffnen. Fügen Sie in dem Fall bitte eine klare Beschreibung hinzu, damit unser Team das so schnell wie möglich bearbeiten kann.