Neues Thema starten

Tracks nicht mehr automatisch veroeffentlichen

Ich wuerde es sehr begruessen, wenn ein Track nach dem Speichern nicht automatisch oeffentlich waere. Ich persoenlich moechte sehen, was da unter meinem Namen veroeffentlicht wird.


Wenn  ich nur mit dem iPhone bewaffnet unterwegs bin, dann ist es mir gar nicht moeglich, den Track auf "privat" zu stellen und meine Moeglichkeiten sind sehr begrenzt.


Vielleicht waere eine optionale veroeffentilichung beim Speichern moeglich, default aber "privat".


Im Einstellungsmenü können Sie die Standard-Datenschutzeinstellungen Ihres Titels festgelegt . Auf diese Weise können sie immer machen zum Beispiel privat sein :)

ok, danke für den Hinweis.

Ich würde diese Einstellung mit dem iPhone gerne auch nach dem Upload verändern können.
Wo ist denn die Standard-Datenschutzeinstellungen im Einstellungsmenü versteckt ?

 

Rolf, das würde mich auch interessieren ...
Aber ich denke, man kann es nur für jede Route einzeln festlegen, dass diese PRIVAT gespeichert werden soll.

 

Dies ist eine automatisierte Nachricht. Einige Mitteilungen in dieser Diskussion wurden gemeldet. Die Diskussion wird geschlossen, damit andere Leute keine Reaktionen posten, die nicht themenrelevant sind.
Falls Sie es für notwendig halten, das Thema erneut anzusprechen, können Sie eine neue Diskussion eröffnen. Fügen Sie in dem Fall bitte eine klare Beschreibung hinzu, damit unser Team das so schnell wie möglich bearbeiten kann.