Neues Thema starten

Vorschlag: Öffnen bestehender Routen im "read only"-Modus

Mir passiert es recht häufig, dass ich versehentlich die Position von Wegpunkten einer fertigen Route verändere, wenn ich die Karte beim Betrachten der Route verschiebe.


Vorschlag: wie wäre es, wenn bereits gespeicherte Routen standardmäßig als "read only" geöffnet werden und man das Editieren erst explizit aktivieren muss?


Das würde Fehlbedienungen vermeiden, was vor allem unterwegs lästig ist, wenn man eine Route mit dem Tablet ansehen und herunterladen möchte, ohne sie dabei versehentlich zu verändern.


1 Person hat diese Frage
1 Kommentar

Dies ist eine automatisierte Nachricht. Einige Mitteilungen in dieser Diskussion wurden gemeldet. Die Diskussion wird geschlossen, damit andere Leute keine Reaktionen posten, die nicht themenrelevant sind.
Falls Sie es für notwendig halten, das Thema erneut anzusprechen, können Sie eine neue Diskussion eröffnen. Fügen Sie in dem Fall bitte eine klare Beschreibung hinzu, damit unser Team das so schnell wie möglich bearbeiten kann.