Neues Thema starten

"Abbrechen" hat unterschiedliche Funktionen bei neuen und bestehenden Wegpunkten

Wenn ich innerhalb einer Route einen neuen Wegpunkt einfüge, dann erscheint ja ein kleiner Dialog mit seinem Namen. Wenn ich dort nun "Abbrechen" drücke, dann wird der neue Wegpunkt nicht angelegt.

Wenn ich einen bestehenden Wegpunkt verschiebe und dann "Abbrechen" drücke, bleibt dieser Wegpunkt trotzdem auf seiner neuen Position. Besser wäre es in diesem Fall, wenn er statt dessen wieder auf seiner ursprüngliche Position bleiben würde.

Noch besser wäre natürlich eine generelle "Undo / Rückgängig"-Funktion in mehreren Stufen. Aber die Möglichkeit zum Abbrechen einer Verschiebung wäre wenigstens schon ein erster Schritt. Denn v.a. auf dem Tablet kann es leicht passieren, dass man einen Wegpunkt versehentlich verschiebt und dann nicht mehr weiß, wo seine ursprüngliche (korrekte) Position war.



Die "undo"- Funktion ist sehr wichtig und es sollte nach den Änderungen auch eine "speichern unter"-Funktion geben.

Ohne diese beiden Funktionen ist es kaum möglich sauber Touren vor zu planen (wie z.B. in tyre)


Gruß


Axel

Sorry für mein schlechtes Deutsch.


Ich stimme nicht mit Ihnen.


Jeder kann eine perfekte Route mit MyRoute App zu machen.

Perfect Routen werden bereits von Tausenden von Menschen gemacht mit MyRoute-app.

"Save As" ist nicht benötigt, eine Route wird automatisch nach einer Übertragung gespeichert.

Legen Sie eine falsche Routenpunkt, können Sie es entfernen.

Gebrauche Sie Eine falsche Toolkit-Funktion, können Sie deaktivieren.

Eine "Undo" -Taste ist ein netter Zusatz, wir arbeiten daran.

Ich ändere gerne Touren und speichere sie dann unter einem neuen Namen ab.

Das geht sehr gut bei tyre aber nicht bei MyRoute-app. Hier muss ich zuerst die Route kopieren und dann erst kann ich ändern.

Deshalb wäre eine "save as"- Funktion für mich schon sehr hilfreich.


Meinen vorherigen Kommentar habe ich wohl etwas zu streng geschrieben, war aber nicht so gemeint.

Ich bin mit der MyRoute-app schon zufrieden, aber mit den beiden zusätzlich Funktionen wäre ich noch mehr zufrieden ✌.

Übrigens hoffe ich, dass der "edge"-Browser bald vollständig unterstützt wird, aber da seid Ihr ja bestimmt auch schon dran am arbeiten.


Gruß


Axel

Dies ist eine automatisierte Nachricht. Einige Mitteilungen in dieser Diskussion wurden gemeldet. Die Diskussion wird geschlossen, damit andere Leute keine Reaktionen posten, die nicht themenrelevant sind.
Falls Sie es für notwendig halten, das Thema erneut anzusprechen, können Sie eine neue Diskussion eröffnen. Fügen Sie in dem Fall bitte eine klare Beschreibung hinzu, damit unser Team das so schnell wie möglich bearbeiten kann.

Okay, danke, wir tun unser Bestes, um eine bessere MyRoute App zu bekommen.

Wir arbeiten an einer "Undo" Taste.

Aber das ist ziemlich kompliziert zu machen.